Kick Off Team Meeting 2019

21.1.2019

Unser Kick Off Wochenende, zu dem mein Mann Jürgen (www.corpus-sport.de) und ich alle unsere Sportler eingeladen haben, die wir trainieren und denen wir die Trainingspläne schreiben, ist schon wieder Geschichte. Von Berlin über Karlsruhe bis hin nach Hamburg nahmen unsere Athleten zum Teil weite Wege in Kauf, um mit uns Zeit zu verbringen. Das hat uns natürlich ganz besonders gefreut!


Unglaublich wie schnell so ein Wochenende vergeht, aber wir hatten auch ein volles Programm. 

 

Begonnen haben wir in diesem Jahr mit einem gemeinsamen Schwimmtraining.

Wir haben von allen Athleten Videoaufnahmen im Wasser gemacht.

Danach folgte Techniktraining und ein anspruchsvolles Programm.

Als Trainier ist es einfach viel Wert, wenn man seine Sportler im Training und unter Belastung sieht.

Dies hilft uns sehr die Trainingspläne noch individueller zu gestalten.

"Nach dem Training, ist vor dem Training", darum legen wir auch Wert darauf, dass die Speicher gleich wieder aufgefüllt werden, mit home made Bananabread und Johannisbeerkuchen :-)

Die Schwimm-Videoanalyse folgte gleich im Anschluss und jeder Athlet bekam sein Feedback und Tipps, was es zu optimieren gibt.

Gemeinsam vergeht die Zeit auf der Rolle bzw. dem Spinningbike gleich doppelt so schnell und in Gedanken waren wir schon auf Lanzarote oder einer Wettkampfstrecke, denn visualisieren ist beim Indoorbiken meiner Meinung nach eine prima Sache.

Am nächsten Tag gings weiter mit Lauftraining im Schnee...

...und die Trainier waren sehr zufrieden mit ihren Athleten :-)

 Dem eisigen Wetter getrotzt :-)

Es ist einfach toll, dass wir unsere Begeisterung für diesen schönen Sport gemeinsam an unsere Sportler weitergeben können!

Und weil wir nur zu genau wissen wie schwierig die Bedingungen in den Schwimmbädern fürs Training oft sind und das die Zeit meist der limitierende Faktor ist, haben wir noch ein gemeinsames schwimmspezifisches Athletikprogramm absolviert, das überall umsetzbar ist und relativ wenig Zeit in Anspruch nimmt.

 Auch mit nur 15 Minuten Zeit ist ein sinnvolles Training möglich.

 Schöner Abschluss mit unseren Athleten im Café Grimm in Hilpoltstein.

Wir sind glücklich und dankbar, dass uns unsere Athleten zum Teil schon viele Jahre ihr Vertrauen schenken und wir hoffen, dass wir unseren Sportlern wieder einige neue Impulse und ganz viel Motivation für die neue Saison mitgeben konnten.

 

In diesem Sinne - bleibt am Ball und habt Spaß beim Training :-)

Eure Heidi

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

August 6, 2019

May 16, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter