Laufseminar für TSV Assamstadt

Das Corona-Virus hat die letzten Monate viel verändert und macht etlichen Menschen nach wie vor schwer zu schaffen.

Eine positive Auswirkung ist aber, dass immer mehr Menschen aktiv werden, bewusst etwas für ihre Gesundheit tun wollen und das Laufen für sich entdeckt haben.

Es freut mich immer, wenn ich sehe wie viel mehr Menschen nun im Freien in Laufschuhen unterwegs sind.


In vielen Sportarten ist es selbstverständlich, dass man sich einen Trainer nimmt, um die Technik zu erlernen und die Sportart möglichst sauber und effizient ausüben zu können.

Aber Laufen, das kann jeder ;-)

Da überlegen die wenigsten lange, was man falsch oder richtig machen kann.

Ich fände es extrem schade, wenn dieser Laufboom wieder genauso schnell aufhören würde wie er angefangen hat, weil sich die Neueinsteiger schlecht oder überfordert fühlen oder sich verletzen.


1985 gründete mein Papa in Assamstadt die Leichtathletikabteilung.

Ohne sein Engagement und seine Begeisterung für den Sport wäre der Funken nie auf mich übergesprungen und so ist es mir eine Herzensangelegenheit die Leichtathletikabteilung meines Heimatvereins TSV Assamstadt mit einem Laufseminar zu unterstützen.

Vielleicht können wir ja den ein oder anderen auch noch begeistern :-)


Alle Einnahmen werden zu 100% der Abteilung gestiftet, damit für den Nachwuchs immer genügend Fördermittel vorhanden sind.



Folgender Ablauf ist geplant:


Freitag 16.10.2020

19 Uhr 90 min Vortrag: "Was Läufer bei der Ernährung beachten sollten"


Samstag 17.10.2020

10 Uhr - 13:30 Uhr Lauftechnik und Athletiktraining


Das Seminar ist sowohl für Laufeinsteiger als auch für erfahrene Läufer geeignet.


Ich bin gespannt und freue mich darauf meine Erfahrung aus 14 Jahren Profisport und 35 Jahren Laufen weitergeben zu dürfen :-)




Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie mir!
  • Facebook
  • Black Twitter Icon
  • Black Instagram Icon
Ernährunsberatung Triathoncoach Personal Training