Kick Off Wochenende, exklusiv für die von uns trainierten Athleten

28.1.2018

Unser Kick Off Wochenende, exklusiv für die von uns trainierten Athleten, ist schon wieder Geschichte.

Es hat unheimlich viel Spaß gemacht und ich hoffe die Motivation hält bei allen lange an, auch wenn das trübe Wetter das Triathlontraining zuhause nicht immer einfach macht.

 

Gemeinsam konnten wir an wichtigen Elementen arbeiten, die gerade im Winter Sinn für Ausdauersportler machen.

Ob Spinning oder Berganläufe, Athletik oder Mobilisation und Training mit der Faszienrolle, ich denke es war für jeden etwas dabei, was er mitnehmen und zuhause weiter intensivieren kann.

 

Mit zwei Vorträgen von Jürgen und mir über Triathlon-Training und Ernährung für Triathleten konnten wir unser Programm gut abrunden und tolle Stunden mit unseren Athleten verbringen. Schön, dass ihr die zum Teil echt weite Anreise aus der Schweiz, Frankreich oder auch aus Hamburg auf euch genommen habt. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Saison mit euch!

Für die Verletzungsprophylaxe haben wir am Wochenende ja einiges getan :-)

Spinning ist eine gute Technikschulung und meiner Meinung nach keine schlechte Alternative für Triathleten im Winter.

Mobilisation tut gut :-)

Ein starker Rumpf ist die halbe Miete. 

 Es bisschen Theorie schadet nie ;-)

 

Gerade wenn es ums Training geht...

Movement Prep.

Je besser der Körper auf die folgende Belastung vorbereitet ist, desto unwahrscheinlicher sind Verletzungen. 

Es gibt kein schlechtes Wetter... wir haben warme Kleidung ;-)

Mobilisation vor dem Laufen. Der Krieger zum "öffnen" des Hüftbeugers.

So leicht kann laufen sein :-)

Körperpflege mit der Faszienrolle.

 

Zusammen macht das Training einfach noch mehr Spaß!

 

 

Zur Belohnung gab es nach dem Training leckeres Bananabread :-)
Das Rezept dazu gibt es hier: Hawaiian Bananabread

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

August 6, 2019

May 16, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter